LLA: Punkteteilung gegen Kirchham II

23.09.2017

Ein sehr ausgeglichener Kampf endet mit einer gerechten Punkteteilung. Die Union Kirchham II konnte einen Punkt aus der Mehrzweckhalle Burgkirchen entführen.

LLA: Punkteteilung gegen Kirchham II

Schon der erste Durchgang war extrem spannend und ausgeglichen, mit 5:5 ging es in die Halbzeitpause.

Zwei sehenswerte Kämpfe lieferten sich die "Youngsters" Leon Zitzelsberger und Sosnosko Dennis. Beide Kämpfe gingen  über 3 min. in die "Overtime" (Untentschieden nach der regulären Kampfzeit). Im ersten Durchgang hatte noch der Burgkirchner Leon Zitzelsberger das bessere Ende für sich, musste sich aber im zweiten Durchgang geschlagen geben.

Dass doch noch ein Punkt in Burgkirchen blieb,  war dann (unter anderen) Markus Steidel zu verdanken. Er holte in der Klasse - 81kg einen ganz wichtigen Punkt.

Das die Mischung aus jung und alt in der Mannschaft der Judo Union Burgkirchen-Schwand ganz gut passt, bewiesen die beiden "Routinies" Raimund Rieger und Vitzthumecker Andreas. Sie blieben in ihren Gewichtsklassen ungeschlagen und steuerten 4 Punkte zum 10:10 Endstand bei.

Mit diesem einen Punkt konnte die Judo Union Burgkirchen-Schwand die Tabellenspitze verteidigen. Am 07.Oktober kommt es nun zum schweren Auswertskampf beim Tabellenzweiten SK Voest Linz.

Die Punkte für die Judo Union Burgkirchen-Schwand machten Jonathan Gehmayr, Stadler Felix, Vitzthumecker Andreas und Raimund Rieger je 2 Punkte. Je einen Punkt machten Leon Zitzelsberger und Markus Steidl.